Die Entstehung des DERTOUR GC


Clubgeschichte

 DIE ENTSTEHUNG DES DERTOUR GC

Im Jahre 2010 gründeten führende Mitarbeiter der damaligen DERTOUR GmbH & Co KG zusammen mit
Oliver Gerhardt (ggm - gerhardt golf marketing) den DERTOUR Golfclub e.V.. 


Für die Gründung standen zwei Aspekte im Vordergrund:
Zum einen wollte man dem damaligen Trend, der sogenannten Auslandsmitgliedschaften, entgegenwirken.
Zum anderen sollte eins der besten Golf-Reiseprodukte, der 2x jährlich erscheinende DERTOUR-Golfkatalog, 
das Portfolio abrunden.

Bestehende Leistungen, wie Golfhotel, Greenfeepakete & Platzreife-Kurse, konnten somit durch das Angebot einer Golf-Fernmitgliedschaft vervollständigt werden. 

Der starke Zuwachs entstand durch Neukunden, die großen Gefallen an unserem innovativen Mitglieder-Model fanden. 
Während sich der Golfmarkt im Allgemeinen nur sehr gering entwickelt, berichten wir stolz, ein Wachstum von 10 bis 15 % pro Jahr verzeichnen zu können.

Unser Erfolgsmodel setzt sich aus drei Bausteinen zusammen: 
100% flexible DGV Fernmitgliedschaft zu einem fairen Preis. 
Top-Leistungen für Mitglieder durch unsere Partner-Bonusprogramme.
Sämtliche Vorteile eines lokalen Clubs inklusive Reisen und Veranstaltungen. 

Heute, im Jahre 2024, sind wir einer der wenigen Golfclubs in Deutschland, die es geschafft haben, 
ein junges, innovatives Mitgliedermodell mit mehr als 2.000 Menschen etabliert zu haben.
Jährlich wechseln ca. 50 unserer Mitglieder in lokale Clubs. 
In diesen Jahren leisteten wir einen hervorragenden Beitrag zum Mitgliederwachstum im deutschen Golfmarkt. 

Großer Dank und Respekt gilt unseren mutigen und treuen Sponsorpartnern, die vom ersten Tage an uns glaubten. 

Der Vorstand

Seit dem 01.01.23 wird der DERTOUR Golfclub e.V. durch die Gründungsmitglieder Dino Steinkamp 
(Finanzvorstand) und Oliver Gerhardt (geschäftsführender Vorstand) im Innen- sowie im Außenverhältnis vertreten. 

Der Vorstand

 

Seit dem 01.01.23 wird der DERTOUR Golf Club e.V. durch die Gründungsmitglieder Dino Steinkamp (Finanzvorstand) und Oliver Gerhardt (geschäftsführender Vorstand) im Innen- sowie im Aussenverhältnis vertreten.